zur englischspra-
chigen Homepage
von Annex 36
zur Homepage
der Internationalen
Energie Agentur
(ECBCS/englisch)
zur Homepage
des BMWi-
Förderpro-
gramms EnSan
Vridsløselille Schule in Albertslund, Dänemark
 
Adresse Vridsløselille Skole
Nyvej 5
2620 Albertslund
Dänemark
Baujahr 1968
Sanierungszeitraum 2000
Bruttogrundfläche 1740 m²
Anzahl der Schüler 200
Anzahl der Klassenzimmer 10
Typisches Klassenzimmer 74 m² für 20 - 25 Schüler

Im Zusammenhang mit einer gründlichen baulichen Sanierung der Vridløselille Schule hat sich das zuständige örtliche Amt dazu entschlossen, die bisher vorhandene mechanische Lüftung zu entfernen und die Schule mit Hilfe natürlicher Lüftungsprinzipien mit Frischluft zu versorgen. Von der Sanierung wird erwartet, dass sich das Innenraumklima verbessert und gleichzeitig eine Energieeinsparung eintritt.

Eingesetzte Sanierungsmaßnahmen:
  • Zusätzliche 10 cm Dachdämmung.
  • Entfernen der mechanischen Lüftungsanlage, Einsatz von nutzerabhängiger natürlicher Lüftung.
  • Verbesserung der Tageslichtverhältnisse durch Lichtkuppeln in den Fluren.
  • Veränderung des Klassenraumzuschnitts.
  • Neues Niedertemperaturheizsystem.

  •   Gesamtbericht in englisch als pdf-Datei  

    © 2002
    Fraunhofer-Institut für Bauphysik