zur englischspra-
chigen Homepage
von Annex 36
zur Homepage
der Internationalen
Energie Agentur
(ECBCS/englisch)
zur Homepage
des BMWi-
Förderpro-
gramms EnSan
George-Tomlinson-Schule, Bolton, Lancashire, Großbritannien
 
Adresse George Tomlinson School
Springfield Road
Kearsley, Bolton
Lancashire BL4 8HY
Großbritannien
Baujahr 1955 (in den 60er Jahren erweitert)
Sanierungszeitraum 1994 - 1998
Bruttogrundfläche 6200 m²
Anzahl der Schüler 613
Anzahl der Klassenzimmer 32

Seit sich die Schule ab dem Jahr 1993 selbst verwaltet, wurden umfangreiche Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen durchgeführt. Verschiedene Maßnahmen führten dabei auch zu Energieeinsparung. Diese sind im Bericht zusammengefasst. 1993 wurden folgende Schäden ermittelt: Undichtheiten im Dach, Abplatzungen am Beton mit Korrosion der Bewehrung, abgewittertes Mauerwerk, defekte Fenster und Türen, veraltete Heizkessel, Heizkörper, Beleuchtung, kaputte Fußbodenbeläge und Leitungen.

Eingesetzte Sanierungsmaßnahmen:
  • Ersatz des veralteten Heizkessels durch neuere Technik.
  • Erhöhte Dämmung auf den sanierten Dächern.
  • Modernere Heizungsanlage und Steuerung.
  • Ersatz der Küchengeräte mit neuen energiesparenderen Geräten.
  • Abreißen von Gebäudeteilen in sehr schlechtem Zustand.
  • Energiesparende Beleuchtung.
  • Neue gedämmte Heizungsleitungen.

  •   Gesamtbericht in englisch als pdf-Datei  

    © 2002
    Fraunhofer-Institut für Bauphysik